Zum Inhalt springen

Political Leadership in Österreich

Was erwarten sich die ÖsterreicherInnen von politischer Führung? Und wie zufrieden sind sie mit den politischen Verhältnissen?

Das Österreichische Gallup-Institut und die Sektion Political Leadership der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) präsentierten am 28. August 2017 die erste repräsentative empirische Studie zu Political Leadership in Österreich.

Mit einer Stichprobe von 1.000 Befragten (rep. für österreichische Bevölkerung 16+, CATI) wurden die Vorstellungen der ÖsterreicherInnen zur politischen Führung generell und den konkreten Führungsqualitäten von Führungspersönlichkeiten politischer Parteien untersucht.

Rund drei Viertel der Befragten (71%) gaben an, mit dem aktuellen politischen System weniger oder gar nicht zufrieden zu sein. Zudem zeigt die Studie, dass die Zufriedenheit mit steigendem Alter sinkt – je älter die Befragten, umso unzufriedener sind sie.

Download Pressetext
Download Kurzversion der Studie