Zum Inhalt springen

Österreich: Wie ein Land der Hochkultur bei der Rücktrittskultur abfällt

(26. 5. 2021) 66 % der Österreicher meinen, dass es hierzulande keine Rücktrittskultur gäbe. Darunter leide die politische Kultur. Klare Forderung nach Rücktritt von Kanzler bei Anklage oder Verurteilung.

Was die Rücktrittskultur betrifft, gibt es in Österreich ein hohes Entwicklungspotential. 66 % der Bevölkerung sehen bei den österreichischen Politikern keine Bereitschaft, Verantwortung für einen Missstand zu übernehmen und aus Achtung vor der Demokratie ihr Amt aufzugeben. 48 % der Österreicher meinen, dass eine bessere Rücktrittskultur das Vertrauen in politische Institutionen, Parteien und Politiker im Land stärken würde. 79 % geben an, dass damit auch ihr Vertrauen in die Politik ansteigen würde.